Marco Wanderwitz zum Vorsitzenden des Beirats für Medien, Internet und Telekommunikation der Strukturgesellschaft berufen

Die Gesellschaft zum Studium strukturpolitischer Fragen e.V. mit Sitz in Berlin hat den heimischen Wahlkreisabgeordneten Marco Wanderwitz (CDU), Sprecher seiner Fraktion für Kultur und Medien, zum Vorsitzenden ihres Beirats für Medien, Internet und Telekommunikation berufen.

Der 1959 gegründete Verein berät bei strukturellen politischen Fragen dem Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft folgend die Politik, bringt wissenschaftliche Expertise und Verwaltungserfahrung mit der Politik zusammen. Er tut dies im Rahmen von dreizehn regelmäßig tagender Beiräte.

Vorgänger von Marco Wanderwitz im Amt als Beiratsvorsitzender war der vormalige Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Hans-Joachim Otto (FDP) aus Frankfurt/Main.

„Ich freue mich über diese Berufung“, so Marco Wanderwitz, der die wertvolle Arbeit des Vereins seit vielen Jahren schätzt: „Wir haben im Themenbereich Medien, Internet und Telekommunikation stetigen Regelungsbedarf ob der hohen Dynamik.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.